02.09.2010

Aebi Schmidt Deutschland auf der GaLaBau2010

Auf der Fachmesse "GaLaBau 2010" in Nürnberg präsentieren sich die ASH Aebi Schmidt Deutschland zusammen mit der Firma Kalinke GmbH auf einem gemeinsamen Stand als kompetente Partner im Bereich der Grünflächenpflege und dem professionellen Winterdienst.

 

High-tech pur: Viatrac Aebi VT450

Der Kommunal-Transporter Viatrac Aebi VT450 gleitet sanft über Unebenheiten und bewältigt ruppige Fahrwege souverän. Die neu entwickelte hydro-pneumatische Einzelradfederung auf die Vorder- und Hinterachse, arbeitet hervorragend und verleiht dem Fahrzeug den Fahrkomfort eines Off-Roader's. Für kräftigen Vorschub sorgt ein Euro 5 Turbo-Diesel mit 98 PS. Front-, Allrad-, Heck- und die Quasi-Hundeganglenkung machen den Transporter enorm wendig. Über Schnellanschlüsse lassen sich verschiedene Heckaufbaugeräte rasch wechseln und über Frontanbau treibt die leistungsstarke Zusatzhydraulik Geräte, wie zum Beispiel Auslegerschlägelmäher an.  Im topmodernen Cockpit können viele Funktionen über den Bordcomputer programmiert werden oder lassen sich auf einfachen Knopfdruck bedienen. Der Viatrac von Aebi - ein Multitalent mit hervorragenden Eigenschaften!


Das Spitzenmodell der Mittelklasse: Terratrac Aebi TT240

Der Hanggeräteträger Terratrac Aebi ist extrem hangtauglich, enorm wendig, bodenschonend und vielseitig einsetzbar und verfügt über einen hervorragenden Fahr- und Bedienungskomfort. Die innovative, auf drei Arten wirkende Feststellbremse, ersetzt die Handbremse und bringt für den Anwender ein Sicherheitsplus, vor allem in steilem Gelände.

Der Detroit VM Turbodiesel im TT240 leistet satte 81 PS. Der hydrostatische Fahrantrieb lässt sich in der geräumigen und vollklimatisierten Komfortkabine über den multifunktionalen Fahrhebel stufenlos regeln. Vorwärts- oder Rückwärtsfahrt und zugleich 24 Funktionen mit einer Hand bedienen, das ist echter Fahrkomfort. Zudem bringt die einfache und logisch aufgebaute Bedienung ein markantes Plus an Sicherheit bei Arbeiten in schwierigem Gelände. Sowohl punkto Design wie technisch basiert der Terratrac Aebi TT240 auf dem äusserst erfolgreichen und bewährten Spitzenmodell, dem Terratrac Aebi TT270. So sind Allrad-, Front- und Hecklenkung sowie der Quasi-Hundegang auf Knopfdruck wählbar, gehört ein Bordcomputer mit vielen Funktionen zur Serienausstattung und heben Front- und Heckhydraulik je 1'400 kg. Die Aussenmasse sind aber rundum kompakter und die Bereifungsvarianten kleiner dimensioniert.

Ob bei der Pflege von steilen Böschungen und Skipisten mit dem Schlägelmäher, der Sport- und Golfplatzpflege mit Sichelmäher, bei Einsätzen auf empfindlichen Böden in Naturschutzgebieten oder der Schneeräumung im Winter, der Terratrac Aebi TT240 kommt fast überall durch und ist ein starker und universell einsetzbarer Hanggeräteträger rund ums Jahr. Der Terratrac Aebi TT240 - universell einsetzbar, leistungsstark und technisch absolut Spitze.

 

Meistert schwere Arbeit souverän: Combicut Aebi CC66

Zusätzlich wird  der Komforteinachser Combicut Aebi CC66 präsentiert, der über den Schnellwechselanschluss mit einer Vielzahl von Anbaugeräten ausgerüstet werden kann. Durch diese Polyvalenz sind Anwendungen das ganze Jahr möglich und Maschinenstandzeiten werden vermieden. Die Aktivlenkung über Holmen oder  über Lenkerhebel bei den Griffen, sowie konventionell über starren Lenker, der stufenlose hydrostatische Fahrantrieb und starke 18 PS machen diese Maschine zu einem Multitalent. Eine große Auswahl an Bereifungsvarianten sorgt zudem für extreme Hangtauglichkeit oder für beste Bodenschonung. Combicut Aebi CC66 - der Inbegriff der leichten und komfortablen Einachserarbeit.

 

Besuchen Sie uns am Stand 9-329 in der Halle 9 und auf der Aktionsfläche am Silbersee, wo wir diverse Maschinen und Geräte im Einsatz präsentieren. Wir freuen uns und beraten Sie gerne fachkompetent!